Die Insel Ischia

Wandern auf der grünen Insel Ischia

Auch Wanderer lieben Ischia

Die grüne Insel

Deutschsprachige Urlauber kommen gerne nach Ischia zum Wandern. Die Ischitaner selbst, eigentlich die meisten Süditaliener, waren lange nicht so die großen Wanderfreunde und daher war die Pflege und gute Ausschilderung von Wanderwegen lange keine Selbstverständlichkeit. In den letzten Jahren hat sich das sehr geändert und es gab immer mehr Initiativen, zunächst von engagierten Einheimischen, die sich um die Pflege und Beschilderung eines Wegenetzes für Wanderer bemühten. Mittlerweile pflegen die Gemeinden ein gut ausgebautes Wanderwegenetz und bieten Kartenmatererial an. Zudem sind nun auch die Italiener auf den Geschmack des Wanderns gekommen.

Ischia ist zum Wandern ein kleines Paradies

Wanderparadies

Der Epomeoberg im Innern der Insel Ischia lässt sich von allen Seiten aus erklimmen, auf unterschiedlich anfordernden Touren. Diese Wanderwege durch üppige mediterrane Vegetation, etwas abseits des Touristenstroms, sind äußerst reizvoll. Einmal am Gipfel angekommen wird man von einem 360 Grad Panoramaausblick überwältigt. Es ist schön, hier zu verweilen, die Aussicht zu genießen, die alte Einsiedelei sich anzuschauen und es sich im Gipfelrestaurant mit einfachen ischitanischen Gerichten gut gehen zu lassen. 

Spektakuläre Ausblicke können Sie beim Wandern auf Ischia auch auf den schönen Wanderpfaden durch die Kastanienwälder und Pinienhaine rund um den Epomeo genießen. Sie kommen durch kleine, idyllisch und ruhig gelegene Bergdörfer und sehen in den kultivierten Hanglagen mit wieviel Fleiß die Ischitaner üppige Ernten auf der fruchtbaren Vulkanerde erzielen. Die aus Tuffstein errichteten Stützmauern in den Steilhängen sind dabei ganz wichtig und es ist Handwerkskunst, diese zu bauen, eine Kunst, die leider nicht mehr sehr viele Menschen auf Ischia beherrschen. Wanderer freuen sich auf dem Weg auch immer wieder an kleinen Lokalen vorbeizukommen, wo man mit leckerer Bruschetta und ischitanischem Wein bewirtet wird. So macht Wandern Freude. 

Natürlich gibt es auch an der Küste schöne Spazier- und Wanderwege, beispielsweise vom Francescostrand in Forio aus bis zur San Montanobucht.

Besuch in den botanischen Gärten

Der botanische Garten giardini ravino

Wanderfreunde sind Naturfreunde und lieben und interessieren sich in der Regel für die Pflanzenwelt. Diese ist auf Ischia überbordend. Das Klima lässt hier nicht nur die typisch mediterrane Vegetation gedeihen. Auch sehr viel exotische Pflanzen und Bäume aus entfernten Teilen der Erde gedeihen hier gut und sind heimisch geworden. Besuchen Sie doch unbedingt die beiden so ganz unterschiedlichen aber beide ausgesprochen sehenswerten botanischen Gärten Ischias. 

Der Garten La Mortella des englichen Komponisten Walton mit seiner Frau Lady Susanna wird seit deren Versterben von einer Stiftung betrieben. Viele Teiche und Wasserspiele, ein englisches Teehaus und die kleine Amphietheaterbühe, wo klassische Konzerte veranstaltet werden, exotische Pflanzen, die seit Jahrzehnten hier gepflegt werden machen diesen Garten zu einer besonderen Oase von Natur und Schönheit auf Ischia .

Der botanische Garten La Mortella

Alle Liebhaber von Sukkulenten sollten sich unbedingt ein paar Stunden im botanischen Garten Giardini Ravino in Forio gönnen. Wandern Sie auf den geschlungenen Pfaden durch die schöne Anlage, im Hang angelegt, und bestaunen Sie eine der größten Sammlungen von Kakteen und Fettpflanzen Europas, die hier in kreativer Symbiose mit meditaraner Pflanzenwelt leben. Kunstausstellungen und Konzerte in den Sommermonaten lassen diesen Garten zu einem kleinen Kulturzentrum der Insel werden. In der architektonisch wunderschönen Bar gibt es selbstgebackenen Kuchen, kleine Gerichte für den Hunger zwischendurch und den berühmten Kaktuscocktail. 

Wandern auf Ischia zusammen mit einem einheimischen Wanderführer ist ein besonderes Urlaubserlebnis. Täglich unterschiedliche Wanderungen mit Schwerpunkt Geologie oder Botanik werden vor allem im Frühjahr und im Herbst angeboten.

Hotelsuche auf Ischia

Hotels und Apartments

Wenn Sie ein Apartment oder Hotel in dieser schönen Urlaubsregion auf der Insel Ischia suchen, finden Sie auf der Seite „Hotels und Apartments auf Ischia" meine Auswahl für Sie. Wenige aber sorgfältig ausgesuchte Hotels, die auf die eine oder andere Weise etwas Besonderes sind.