insel-capri

Die Insel Capri - die Berühmte

Alberto Savinio, Schriftsteller, Maler und Komponist, beschreibt, stellvertretend für viele andere vor und nach ihm, die Insel Capri als den magnetischsten Punkt des Universums.

Bella Vita in Italien

Die Faraglioni auf Capri Sie ist die zweitgrößte Insel im Golf von Neapel und mit Abstand die berühmteste Insel Italiens auf der Welt. Sie ist auch das Symbol des Lebensstils „La Bella Vita". Dieser besondere Lebensstil beschreibt die Fähigkeit der Italiener das Leben zu genießen. Also die Kunst des Genießens. 

Nicht nur Prominente aus Politik, Mode und Kunst wählen dieses Eiland als Destination für Ihren Luxusurlaub.
Aus der ganzen Welt kommen Gäste, um sich die Trauminsel Capri anzusehen. Viele  kommen für einem Tagesausflug von Ischia, Procida oder vom Festland aus. Andere verbringen Ihren Urlaub in einem schönen Hotel oder einer Villa. Schon Kaiser Tiberius ließ sich im Jahre 27 n. Chr. eine luxuriöse Villa hier bauen. Die Villa Jovis. Damals war die Insel noch recht unwirtlich und besaß nur einen kleinen Hafen. 

Wenn die Fähre in den kleinen Hafen einschwenkt wird man direkt vom Charme und der ganz besonderen Atmosphäre auf Capri gefangengenommen. Alle Urlauber kommen zu Fuß an, denn Autos dürfen nicht mitgebracht werden. Entdecken Sie die Schönheiten Capris zu Fuß, mit dem Bus oder mit dem Taxi. Nicht nur die bekannten Plätze, wo sich im Sommer viele Touristen drängen, verdienen Ihren Besuch. Wenn Sie ein paar Tage bleiben haben Sie Zeit, auch die etwas versteckten Schönheiten der Insel zu besuchen und davon gibt es viele. Am allerschönsten ist es auf der Insel gegen Abend wenn die Tagestouristen abgefahren sind. Für Ihren Aufenthalt auf Capri  empfehle ich die Buchung von Übernachtung mit Frühstück im Hotel. Genießen Sie das Abendessen in den wunderschönen Restaurants.

Meine Hotels u.a. Unterkünfte

Anzahl der gefundenen Unterkünfte: 4