amalfi-kueste

Die Amalfiküste - die Göttliche

Sie gilt für den Italiener als die schönste der Welt und wurde 1997 von der UNESCO in das Weltkulturerbe aufgenommen.

Urlaub an der Amalfiküste

Der Dom Sant Andrea in Amalfi Die 45 km lange und kurvenreiche "Costiera Amalfitana" schlängelt sich von Positano aus südostwärts an der Steilküste entlang. Ein Traum vom Süden erfüllt sich für all diejenigen, die an der göttlichen Küste "La Costiera Divina" entlangfahren und hier ihren Urlaub verbringen. 

Ob mit dem Bus, dem Auto, dem Motorrad - wie auch immer - die kurvenreiche Küstenstraße ist einfach atemberaubend schön. Diese Straße wurde 1857 erbaut und gehört seitdem als ein Muß in das Programm einer Süditalienreise. Städte wie Positano und Amalfi sowie die weniger bekannten Orte der Amalfiküste, alle malerisch an den Steilhängen erbaut, laden zum Besichtigen und Verweilen ein. Strände und versteckte Badebuchten locken die Sonnenanbeter und Badeurlauber. Im Sommer bis spät in die Nacht hinein können Sie in Fußnähe Ihres Hotels Bars und Restaurants erreichen und die Küste by night erleben. Die göttliche Küste ist auch in kulinarischer Hinsicht paradiesisch. Die dicken amalfitanischen Zitronen sind allen bekannt. 

Das ganze Jahr hindurch, aber besonders im Frühjahr und Herbst, ist das ganze Hinterland der Amalfiküste ein Paradies für alle Wanderfreunde. Der berühmteste Wandweg hier ist der "Pfad der Götter" - "il sentiero degli dei". 

Freunde der klassischen Musik schwärmen sicher davon, einmal bei den Wagnerfestspielen in Ravello dabei zu sein. 1880 schrieb Richard Wagner nach dem Besuch des Gartens der Villa Rufola in Ravello: 

„Ich habe den Zaubergarten von Klingsohr gefunden“. Der terassenförmig angelegte Garten 340 Meter über der Amalfiküste mit seinem traumhaften Panorama lässt in der Tat jeden Besucher den Atem anhalten. Seit 1953 werden alljährlich hier die Ravello Musik Festivals veranstaltet. Sie sind die ältesten Openair Festivals Europas.

Meine Hotels u.a. Unterkünfte

Anzahl der gefundenen Unterkünfte: 13

Meine Empfehlungen für die Amalfiküste

Hotel L'Ancora

Hotel Ancora

Das 4 Sternehotel  ist eines der wenigen Hotels in Positano wo Sie keine Treppen steigen müssen um dorthin zu gelangen. Sehr große und lichtdurchflutete Zimmer, alle mit Balkon und Meerblick. B & B, sowie Preisnachlaß im exclusiven Restaurant der Besitzerfamilie.

Hotel Miramare

Hotel Miramare Resort

Eines der ersten Hotels Positanos, aufwendig restauriert. 100 Stufen muss man bis zu diesem 4 Sterne - Hotel hinabsteigen - 100 Stufen, die sich lohnen. Alle Zimmer mit Meerblick und Balkon. Familiengeführtes Hotel, sehr warme, herzliche Atmosphäre.

B&B Euroconca

B&B Euroconca

An der vielleicht traumhaftesten Küstenstraße der Welt entdeckte ich für Sie dieses kleine Juwel. Familiengeführtes, kleines B&B mit direktem Zugang zum Meer. Idealer Ausgangspunkt um die Schönheiten der Amalfiküste zu erkunden.

Hotel Conca Azzurra

Hotel Conca Azzurra

Authentisches 4 Sternehotel oberhalb der berühmten Smaragdgrotte mit privatem Strand. Wenige Kilometer vor Amalfi. Bushaltestelle und Bootsanlegestelle direkt am Haus. Hervorragende Küche. Unvergessliche Sonnenuntergänge.

Villa Annalara

B&B villa Annalara

Zu Fuß erreichen Sie in 5 Minuten vom Zentrum Amalfis diese herrschaftliche Villa. Sie wurde zum B&B umgebaut und hat 6 geschmackvolle und luxuriöse Zimmer. Wunderschöne Terrassen und Schattenplätze im weitläufigen Garten mit Panorama zum Meer.

Antica Repubblica

Hotel Antica Repubblica

Besonders schönes Bed & Breakfast, nur wenige Minuten vom Dom Amalfis entfernt, in einem historischen Palazzo. Die Zimmer sind stilvoll und komfortabel eingerichtet. Frühstück auf der Dachterrasse mit Panoramablick. Halbpension möglich.

Hotel Villa Franca

Hotel Villa Franca

Modernes, elegantes 5 Sternehotel mit luxuriösem Wellness Center. Glas und helle maritime Einrichtung prägen den Stil dieses wohltuend jungen Hotels. Traumausblick auf Positano und zum Meer. Eines der wenigen Hotels Positanos die ganzjährig geöffnet sind.

Hotel Il Pino

Hotel Il Pino

Ungefähr auf halber Strecke zwischen Amalfi und Positano durchfährt man den hübschen Ort Praiano in welchem sich unterhalb der Amalfiküstenstrasse mit freiem Panoramablick das Hotel il Pino befindet.

Hotel Graal

Hotel Graal

Kleines, elegantes 4 Sternehotel mit  Traumpanorama am Ortseingang von Ravello. Alle Zimmer mit Balkon und Meerblick, geschmackvoll eingerichtet, geräumig und edel. Die Atmosphäre im Hotel ist angenehm und persönlich. Außenpool mit Sonnenterasse.

Apartment Salvatore

Apartments da Salvatore

In der verwunschenen Bucht von Marina di Praia. Ein winziger Strand wird von zwei mächtigen Felsen eingerahmt und in einem davon befindet sich ein hübsches, einfaches und gemütliches Apartment, das für 3 Personen Raum bietet. Etwas Besonderes.

Villa Alba D'Doro

Villa Alba D'Oro

Diese große Villa, circa 2 km vom Ortseingang Amalfis entfernt, ist das richtige Urlaubsdomizil für Ihre Luxusreisen. Bis zu 18 Personen können hier jeglichen Komfort genießen. Slow Food Restaurant direkt vor der Haustür.

B&B Residenza Pansa

Residenza Pansa

Kleines Bed & Breakfast mitten im historischen Ortskern Amalfis, über einen kurzen Treppenweg von der Fußgängerzome aus erreichbar. Geräumige, helle und hübsch eingerichtete Zimmer, alle mit eigenem Balkon und teilweise Meerblick.

Villa Lighea

Villa Lighea

Luxusvilla für 10-12  Personen vor den Toren Positanos. Traumlage, Traumvilla, Traumservice. Es gibt nichts was Sie hier vermissen könnten - an alle Details wurde gedacht. Interessenten sollten frühzeitig Kontakt mit mir aufnehmen - diese Villa ist heiß begehrt.