Bella Ischia – Reisevermittlung ganz individuell

Herzlich Willkommen,

mit meinem exzellenten Team, persönlichen Kontakten und guten Ortskenntnissen ist es mir möglich, Ihnen einen Urlaub auf der Insel Ischia anzubieten, bei dem Sie die Schönheiten auf der Insel und rund um den Golf von Neapel besonders authentisch erleben können.

Einen Großteil des Jahres wohne ich auf der Insel Ischia und kann Sie daher kompetent und individuell beraten. Der respektvolle Umgang mit den Menschen vor Ort und deren Kultur ist mir dabei wichtig.

Es ist mir ebenso ein Anliegen, meinen Beitrag zu leisten, um den Tourismus in dieser Region möglichst naturverträglich zu gestalten.

Ihre Angela Bernhard

Bella Ischia bietet Ihnen Hotels und Apartments in folgenden Reisezielen an

Außerdem finden Sie hier nützliche Informationen und Tipps zu den jeweiligen Regionen. Viel Vergnügen beim Schmöckern auf BellaIschia.de !

Insel Ischia

Hotel des Monats in Ischia

Ischia - Apartments Villa Ravino

Ein Platz an der Sonne, auch in der Nachsaison und im Winter. Sehr gepflegt und mit Sorgfalt betreibt die Schweizer-Italienische Familie diese hübsche Anlage, direkt angrenzend an den botanischen Garten „Giardino Ravino“, der ebenfalls der Familie D’Ambra gehört. Den Residenzgästen steht die Nutzung des botanischen Gartens jederzeit zur Verfügung. Hier befindet sich auch ein sehr geschmackvolles Caffe, in dem man nett frühstücken kann, Kleinigkeiten zur Mittagszeit erhält, lecker Kaffeetrinken kann und auch Cocktails zur Einstimmung auf den Abend bestellen kann.

Residenz Villa Ravino hat unterschiedlich große Appartements, Innen- und Außenpool mit Thermalwasser sowie eine Dampfsauna, Sonnenterrassen, Hängematten....alles was Ihr Herz begehrt... weiterlesen

Aktuelles aus unserem Reiseblog

Beim Wellness-Urlaub lieber dem Trend folgen – oder auf Bewährtes setzen?

Beim Wellness-Urlaub lieber dem Trend folgen – oder auf Bewährtes setzen?

Was sind die neusten Trends beim Wellness-Urlaub? Die Zeitung „Nordkurier“ hat diese Frage einigen Experten gestellt und dabei festgestellt, dass die Erholungswünsche von Reisenden heute vielfältiger und komplexer sind als früher. Während es vor einigen Jahren noch genügte, den Punkt Wellness mit ein paar sanften Streicheleinheiten abzudecken, wollen Urlauber heute gerne ein volles Programm. ...weiterlesen

Die Luxusprobleme bei Reisen im Flieger

Die Luxusprobleme bei Reisen im Flieger

Technik kann so schön sein, uns den Alltag erleichtern, die Zeit vertreiben. Die technischen Möglichkeiten, die uns heute zur Verfügung stehen, sind enorm. Und das theoretisch überall – auch über den Wolken. Aber eben nur theoretisch, wie ein Artikel in der Frankfurter Allgemeinen erinnert: Denn Internet im Flieger ist immer noch teuer. Prinzipiell wäre das keine Meldung wert: Können wir im Flugzeug nicht einfach mal aus dem Fenster schauen oder lesen? Auch sich mit den Mitreisenden unterhalten soll ja eine Option sein. Das sehen Geschäftsleute und allgemein die Generation Digital sicher anders. ...weiterlesen

Dynamische Preise bei der Reise? Nichts wie weg!

Dynamische Preise bei der Reise? Nichts wie weg!

Haben Sie auch schon mal erlebt, dass ein und dieselbe Reise unterschiedliche Preise hat – obwohl Sie diese online recherchiert und ausgesucht haben, vielleicht nur im Abstand weniger Stunden? Oder vielleicht einmal mit dem Handy und beim nächsten Mal mit dem PC? Laut einem Artikel im SZ-Magazin nennt sich dieses Phänomen „Dynamic Pricing“ – und neu ist es nicht. Längst ist bekannt, dass wer beispielsweise mit einem teuren Laptop/Computer-Modell surft, beim Online-Shopping durchaus mal andere Preise zu sehen bekommt als jemand, der mit der günstigeren No Name-Kiste unterwegs ist. Man stelle sich das mal im realen Leben vor: Sie fahren mit dem Ferrari vor, dann kostet es im Laden eben mehr. ...weiterlesen