Bella Ischia – Reisevermittlung ganz individuell

Herzlich Willkommen,

mit meinem exzellenten Team, persönlichen Kontakten und guten Ortskenntnissen ist es mir möglich, Ihnen einen Urlaub auf der Insel Ischia anzubieten, bei dem Sie die Schönheiten auf der Insel und rund um den Golf von Neapel besonders authentisch erleben können.

Einen Großteil des Jahres wohne ich auf der Insel Ischia und kann Sie daher kompetent und individuell beraten. Der respektvolle Umgang mit den Menschen vor Ort und deren Kultur ist mir dabei wichtig.

Es ist mir ebenso ein Anliegen, meinen Beitrag zu leisten, um den Tourismus in dieser Region möglichst naturverträglich zu gestalten.

Ihre Angela Bernhard

Bella Ischia bietet Ihnen Hotels und Apartments in folgenden Reisezielen an

Außerdem finden Sie hier nützliche Informationen und Tipps zu den jeweiligen Regionen. Viel Vergnügen beim Schmöckern auf BellaIschia.de !

Insel Ischia

Hotel des Monats in Ischia

Ischia - Hotel Grazia alla Scanella

Erhaben auf den Klippen des Ortes Panzas an der Westküste Ischias thront das 4-Sternehotel Grazia alla Scanella. Mit 66 Zimmern ist die Atmosphäre immer noch persönlich und familiär. Der Gast kann zwischen verschiedenen Zimmerkategorien wählen. Alle Zimmer verfügen über Balkon/Terrasse und Meerblick, lateral oder frontal. Die ruhige Lage am Ortsrand mit spektakulärem Blick über das Meer bis zum Horizont garantieren wirkliche Erholung. In 10 Minuten erreichen Sie zu Fuß das charmante Ortszentrum von Panza.Thermalwasserpools innen und außen, Spa, Aromagarten, Möglichkeit an Yogakursen teilzunehmen, Tennisplätze in der Nähe, sehr gute ischitanische Küche, kostenloser Shuttleservice zu den Stränden Forios und ausgesprochen angenehmer Service erwarten Sie hier. ...weiterlesen


Aktuelles aus unserem Reiseblog

Zurück in den Urlaub – aber sicher

Zurück in den Urlaub – aber sicher

Langsam, aber sicher, freuen sich die Deutschen wieder aufs Reisen. Trotz mancher Unsicherheiten scheint ein Ruck durch die Branche zu gehen – wie das buchstäbliche Erwachen nach einem Winterschlaf, der diesmal einfach etwas länger gedauert hat als üblich. Für viele Urlaubswillige rächt sich das nun, denn potenzielle Ziele für den Urlaub in diesem Sommer waren durch die rasant gestiegene Nachfrage rasch vergriffen. Wohin kann man eigentlich gerade in den Urlaub reisen? ...weiterlesen

Nichts geht über den Geschmack süditalienischer Tomaten

Nichts geht über den Geschmack süditalienischer Tomaten

Die italienische Küche ist ohne Tomaten gar nicht vorstellbar. Spaghetti al pomodoro, Pizza Margherita, Insalta Caprese, Bruschetta und all die vielen anderen Gerichte machen die italienische Küche aus und prägen unser Bild von Italien. Dabei kommt die Tomate eigentlich aus Südamerika, aus Mexiko. Im 16. Jahrhundert fand sie mit den Entdeckern ihren Weg nach Europa und wurde in den botanischen Gärten und Gärten reicher Familien als Zierpflanze angepflanzt. ...weiterlesen

Kuren im Hotel La Reginella in Lacco Ameno

Kuren im Hotel La Reginella in Lacco Ameno

Schräg gegenüber der Kirche Santa Restituta in der Piazza von Lacco Ameno liegt das hübsche 4-Sternehotel La Reginella. Der Platz ist schon ein besonderer. Wer hier logiert, vermißt kein Auto. Direkt in der Ortsmitte, an der charmanten Piazza, in Nachbarschaft netter kleiner Bars und exquisiter Geschäfte schlendern Sie zu Fuß zum Shoppen und Flanieren oder an den Strand. Den Negombo Thermalpark und den Strand von San Montano erreichen Sie in 800 Metern. ... weiterlesen

Auf Ischia öffnen die Thermalparks und botanischen Gärten

Auf Ischia öffnen die Thermalparks und botanischen Gärten

Endlich dürfen die Thermalparks, die berühmten Wohlfühloasen Ischias wieder besucht werden. Die Thermalparks sind ja ein ganz besonderer Magnet für alle Menschen, die auf die Insel kommen um hier Urlaub, Wellnessurlaub oder Kururlaub zu verbringen, denn die Heilkraft der Thermalwasser und des Fangos sind weitbekannt. ...weiterlesen

Man spricht mal wieder über Pompeji

Man spricht mal wieder über Pompeji

Vor ein paar Tagen wurde in Pompeji, eine der am besten erhaltenen Ruinenstätte der Antike, ein phantastischer Fund gemacht. Wenige hundert Meter nördlich der antiken Stadt gruben Forscher einen Prachtwagen aus, ein noch fast intaktes vierrädriges Gefährt aus Eisen, an den Außenwänden reichlich verziert mit Darstellungen erotischer Liebesszenen in Bronze und Zinn. Ein Hingucker. Massimo Osanna, der im Juni aus dem Amt scheidende Direktor der Ausgrabungsstätte sagt, dass uns Pompeji immer wieder mit Entdeckungen in Erstauen versetzt. ...weiterlesen

Ein neues Hotel für Sie auf der Insel Ischia

Ein neues Hotel für Sie auf der Insel Ischia

Nun beginnt der Monat Februar und noch immer sitzen wir in unseren Wohnungen fest und müssen uns und unsere Lieben vor dem Covid19-Virus schützen. Alle – wir Touristiker, die Unterkunftsbesitzer und alle Menschen, die gerne verreisen warten auf den Tag wo es uns wieder möglich wird Urlaub zu machen, zu reisen. Unser aller Gedanken sind frei und so können wir zumindest schon einmal träumen und planen. Zu meiner Planung gehört auch, das Angebot für meine Kunden erweitern. ...weiterlesen

Lebensabend in Italien

Lebensabend in Italien

Wenn die Rente naht, haben viele Deutsche das Bedürfnis, sich noch einmal neu zu orientieren – und zwar gerne ins Ausland. In vielen Ländern sind Mieten oder gar Wohneigentum günstiger als daheim, auch die Lebenshaltungskosten können sich deutlich unterscheiden. Und schließlich ist da ja noch das Wetter, das hierzulande meist nicht so verlockend erscheint.Es soll warm sein, sonnig, gerne auch etwas lockerer? Dann bietet sich Italien an. Denn hier hat man sich bereits im letzten Jahr etwas ausgedacht, wenn auch nicht als erstes europäisches Land: ...weiterlesen