Die Amalfiküste

Allgemeine Infos zur Amalfiküste

Die göttliche Küste - La Costa Divina

Ziegen am Chiunzi-Pass - Amalfiküste Der Reiz der Landschaft liegt vor allem in dem einmaligen Wechselspiel von azurblauem Meer, lebhaften Küstenorten, alle terassenförmig angelegt und wie an den Fels geklebt, sowie einer wildzerklüfteten Steilküste. Grandiose Ausblicke - steile Schluchten und einsame, romantische Buchten entdeckt man entlang der Amalfiküste hinter jeder Landzunge. Zwischen den einzelnen Orten sieht man prachtvolle Zitronenhaine und immer wieder entdeckt man kleine verwunschene Strände, die über den Meeresweg oder anstrengend steile Pfade erreichbar sind.

Die meisten Hotels an der "Costiera Divina", der sogenannten göttlichen Küste, liegen romantisch an den Hang gebaut unterhalb der Straße und haben über einen Treppenweg Zugang zum Meer.

An der göttlichen Küste einen göttlichen Urlaub zu verbringen, das ist ein Traum vieler Menschen aus aller Welt.

Amalfiküste - Geschichtliches

Jahrhundertelang war diese malerische Landschaft nur vom Meer aus erreichbar und erst unter der Herrschaft von König Ferdinand von Bourbone wurde die 45 km lange Straße von Positano bis Vietri sul mare auf abenteuerliche Weise gebaut. Die Stadt Amalfi gab der gesamten Küstenregion den Namen und hatte als erste Seerepublik Italiens vom 10.ten bis 13.ten Jahrhundert weitreichende Handelsbeziehungen. Hier im Hafen wurden in seiner Blütezeit Samt, Seide, Teppiche sowie Kaffe und Gewürze umgeschlagen. Conca dei Marini an der Amalfiküste Amalfi wurde erst ins wirtschaftliche Abseits gedrängt als Pisa und Genua mächtiger wurden.

Dann aber, spätestens nach dem Bau der Straße 1857, gehörte Amalfi und die Amalfiküste zu jeder großen Italienreise. Künstler und Intellektuelle aus ganz Europa ließen sich in dieser Region nieder oder verbrachten hier ihren Urlaub.

Heute haben viele Größen aus Politik und Gesellschaft an der Amalfiküste eine Ferienvilla. Urlaub kann hier jedoch jeder machen und die Auswahl an Hotels, Ferienapartments und Pensionen ist groß.

Ravello - die Wagnerstadt

Richard Wagner Weg in RavelloIn Atrani biegt die Straße steil bergan und führt nach Ravello, das wahrhaft ein Zentrum von Schönheit und Kultur ist. Richard Wagner hat sich einst auf dem Rücken eines Esels auf dem 7 km langen Weg von Amalfi hier herraufschauklen lassen und neben vielen anderen Künstlern dazu beigetragen, dass Ravello zu den meistgerühmten Orten Italiens gehört.

Der Ausblick auf die tief unten liegende Küstenkulisse von der Villa Rufulo und von der einen Steinwurf entfernten Villa Cimbrone aus ist einfach unbeschreiblich. Ein Kammerkonzert in der Villa Rufulo, die Wagnerfestspiele überhaupt, sind im Urlaub ein Erlebnis ganz besonderer Art.

Wandern an der Amalfiküste

Klippenspringen in Fiordo di Furore an der Amalfiküste Die Amalfiküste bietet viel mehr als sich dem eiligen Reisenden auf einer Tagestour erschließen kann. Wer die verborgenen Reize, die ganze Schönheit dieses Gebietes erfassen will, sollte sich länger aufhalten und hier ein paar Tage Urlaub verbringen.

Die "Costiera Divina" gehört zu einem der schönsten Wandergebiete Italiens. Das Wegenetz zieht sich durch das gesamte Küstengebiet, ist in gutem Zustand und gut markiert. Jahrhunderte alte Wege, kunstvoll in den Fels geschlagen oder einfache Wege durch einsame Wälder, Felslandschaften sowie Zitronen- und Olivengärten, vorbei an der traditionellen Architektur der einfachen weißen Häuser mit ihren Terrassen und gekuppelten Dächern, immer wieder mit spektakulären Ausblicken auf das tyrrhenische Meer lassen jedes Wanderherz schneller schlagen.

Praiano in Miniatur an der Amalfiküste Für alle die im Urlaub gerne in Gruppen wandern, biete ich immer wieder Wanderwochen an. Ein gemischtes Programm, bestehend aus Stadtführungen und ausgesucht schönen Wanderungen, natürlich auch genügend Zeit zur freien Verfügung erwartet Sie dabei. Daniele, eine ausgebildete Fremden- und Wanderführerin, wird Sie während dieser Reise begleiten. Schauen Sie dazu auf meine Seite mit den aktuellen Reiseangeboten.

Hotelsuche an der Amalfiküste

Wenn Sie ein Apartment oder Hotel in dieser schönen Urlaubsregion suchen, finden Sie auf der Seite „Amalfiküste" meine Auswahl für Sie. Wenige aber sorgfältig ausgesuchte Hotels, die auf die eine oder andere Weise etwas Besonderes sind.