September auf IschiaNach dem unglaublich heißen Sommer bei uns in Deutschland spüren wir nun doch, dass es langsam Herbst wird. Abends und Nachts wird es schon richtig kühl und tagsüber hat das Thermometer schon Schwierigkeiten in der Mittagszeit an die 25 Gradgrenze zu kommen.

Schöne Herbsttage aber eben kein Hochsommer mehr.

Wer jetzt noch einmal Lust auf Strandwetter und laue Abende hat muss südwärts fahren.

Der September ist eine sehr beliebte Reisezeit für die Inseln im Golf von Neapel: Ischia, Capri und Procida.

Der große Ansturm der Touristen ist vorbei. An den Stränden ist es ruhiger geworden. Das Meer ist schön warm und die Sonne noch heiß aber nicht mehr so heiß, dass man es nur im Schatten aushalten kann.

In 2 Flugstunden erreicht man von Deutschland aus den Flughafen Neapel und spätestens auf der anderthalbstündigen Überfahrt auf der Fähre nach Ischia fängt der Urlaubsgenuss an. An Deck sitzen, das erste kühle Bier oder einen starken Espresso zu sich nehmen und in den blauen Himmel schauen…. so fängt der Urlaub gut an.

Wo übernachten auf Ischia?

Auf Ischia hat man die Auswahl zwischen luxuriösen 4- und 5-Sternehotels, gemütlichen Familienhotels oder Appartements. Je nachdem welche Bedürfnisse der Urlauber hat kann er logieren. Die Thermalgärten sind im September und bis Ende Oktober geöffnet und ermöglichen eine optimale Kombination aus Strandurlaub und Wellness-Urlaub.

Eine Auswahl an Unterkünften die ich gerne für einen Urlaub auf Ischia empfehle sehen Sie hier.

Was unternehmen auf Ischia?

Auch erlauben es die Temperaturen im September nun wieder als Abwechslung eine längere Wanderung zu unternehmen. Jetzt ist es nicht mehr so anstrengend wie in der Augusthitze.

Ischia bietet so vielerlei, dass eigentlich jeder auf seine Kosten kommt: unterschiedliche Strände, kleine pittoreske Städtchen zum Bummeln, Museen und Ausstellungen für Kunst- und Geschichtsinteressierte, die Thermalgärten, botanische Gärten mit Live-Konzerten am Abend, Märkte und ganz wichtig unzählige Restaurants mit der typisch neapolitanischen Küche. Die Ischitaner legen für sich selbst sehr großen Wert auf gute Küche, kochen und bewirten gerne und so haben Gourmets die Qual der Wahl in welchem der Lokale sie sich mit den Köstlichkeiten der Insel verwöhnen lassen möchten.

Ein Urlaub im September auf Ischia und den Nachbarinseln ist immer eine gute Empfehlung

Das aktuelle Wetter auf Ischia mit 16 Tagetrend können Sie sich hier bei wetter.com ansehen.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um das Schmöckern auf Bella Ischia nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen