Für alle am 21. Oktober Reisenden ist  der Artikel bei Xing  über den anstehenden Streik in Italien sicherlich von Interesse. Damit es Sie am 21. Oktober nicht kalt erwischt, sollten Sie sich ein bisschen vorbereiten und vor allem nicht in Panik verfallen. In dieser Hinsicht können wir von den Italienern lernen.

Sich auf den Streik in Italien vorbereiten

Reisen trotz Streik in ItalienItaliener sind an Streiks gewöhnt und nehmen solche Streiktage mit der ihnen gewohnten Gelassenheit. Der für Freitag den 21. Oktober angekündigte Generalstreik ist jedoch für Urlauber, die auf der Anreise oder Abreise sind, ein äußerst unangenehmes Urlaubserlebnis.

Der Generalstreik bezieht sich auf alle öffentlichen Verkehrsmittel wie Bus-, Bahn-, Metro- und Flugverkehr.

Es empfiehlt sich dringend, schon heute Informationen einzuholen, zu welchen Uhrzeiten welche Verkehrsmittel streiken und welche Fahrplanänderungen es geben wird.

Ein Großteil der Flüge wird wohl ausfallen und Sie sollten sich umgehend bei Ihrer Fluggesellschaft erkundigen ob auch Ihr Flug betroffen wird und ob Sie die Möglichkeit haben Ihren Flug auf eine frühere oder spätere Zeit umbuchen zu können.

Die wichtigsten Informationsstellen zum Streik in Italien finden Sie in oben genanntem Artikel aufgeführt und verlinkt.

Der Fährverkehr zwischen den Inseln und zum Festland im Golf von Neapel wird wahrscheinlich auch betroffen sein. Da es nicht nur staatliche Fährgesellschaften sondern auch private Fährunternehmen gibt sollten Sie sich unbedingt nach den Uhrzeiten richten, an denen die privaten Unternehmen fahren. Vor allem Gäste, die unbedingt zum Flughafen müssen sollten sich vorbereiten.

Bella Ischiagäste können sich gerne an mich wenden, um bei der Organisation zu helfen.

Das Transferunternehmen mit welchem ich arbeite bietet auch seine Hilfe an, unter anderem auch bei der Suche nach einem Hotel für den Fall, dass eine zusätzliche Übernachtung von Nöten ist.

Sprechen Sie mich an.

Mein Rat: lassen Sie sich nicht Ihre Urlaubslaune durch diesen alljährlich stattfindenden Streik verderben.

Diese Seite verwendet Cookies, um das Schmöckern auf Bella Ischia nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen