Ischia Programme

Programme - Abseits der Insel

Ausflug nach Neapel

Piazza del Plebiscito - Neapel Birgit Schönau schreibt in ihrem Buch "der älteste Nabel der Welt" folgendes über Neapel: "Neapel ist deshalb so geheimnisvoll, so unergründlich und doch so familiär, weil die Stadt so prall und unfassbar ist wie das Leben selbst. Alles, was uns begeistern und abstoßen kann, finden wir hier: atemberaubend schöne Landschaften in der Umgebung und entsetzliche Umweltsünden, grandiose Architektur und ihren Verfall, die Gewalt der Camorra und die grenzenlose Gastfreundschaft der Neapolitaner, die Armut in den Bassi der Altstadt und den verschwenderischen Luxus in den Villen auf dem Hügel Posillipo, Gotik und Barock, Schmuggler und Internet-Firmen, Heiligenprozessionen und rauschhaft inszenierte Fußballspiele.

Bella-Ischia.de - Hotels und Apartments

All das kann man nicht begreifen, aber man kann Neapel erkunden, Stück für Stück die Teile dieses einzigartigen Mosaiks entdecken und dann vielleicht feststellen, was das Ganze zusammenhält: "ein undurchdringliches Geflecht menschlicher Beziehungen ..."

In diesem Sinn wird Sie Gaetano Durante zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln durch Neapel führen.
Lassen Sie sich überraschen!

Ausflug nach Capri

Bootsfahrt zu der berühmten blauen Grotte auf Capri Gaetano Durante begleitet Sie einen Tag auf der Insel Capri. Er wird mit Ihnen nach Ankunft in Capri besprechen, welche Sehenswürdigkeiten Sie gerne besuchen möchten, ob Interesse an einer Bootsfahrt zu der berühmten blauen Grotte besteht und wie viel Zeit zum Bummeln Sie wünschen. Also, auch hier haben Sie die Möglichkeit, den Tag mitzugestalten.

Ausflug nach Procida

Florian Lenk, Sohn einer Procidanerin und eines dt. Vaters lebt seit 2002 auf Procida und hat in Neapel sein Tourismusstudium mit dem Masterin Kulturgüter und touristische Ressourcen abgeschlossen.

Der kleine und pittoreske Fischerhafen La Coricella auf Procida Procida, die kleinste der 3 Inseln im Golf von Neapel, ist in weniger als einer halben Stunde mit der Fähre von Ischia aus zu erreichen und ganz bestimmt einen Tagesausflug wert. Bis heute vom Massentourismus verschont bezaubert die Insel den Besucher schon bei der Ankunft im Hafen Marina Grande. Die pastellfarben gestrichenen Fischerhäuschen, in der typischen Inselarchitektur ineinander verschachtelt, deren Fassaden sich im Hafenwasser spiegeln, das geschäftige und doch auch beschauliche Treiben dort im Hafen ist so ganz anders als in Ischia. Wenige Meter weiter liegt dann auch der kleine und pittoreske Fischerhafen La Coricella. Viele kennen diesen Hafen aus den Filmen Il Postino und der talentierte Mr. Ripley und die Unesco hat La Coricella zu einem der schönsten Häfen Europas und zum Weltkulturerbe erklärt.

Sant Angelo, die Perle der Insel Ischia Lassen Sie sich von Florian zu Fuß auf dieser kleinen idyllischen Insel führen. Es gibt viel zu sehen.

Schauen Sie auch auf meine Seite Die Insel Procida!

Hotelsuche auf Ischia

Wenn Sie ein Apartment oder Hotel in dieser schönen Urlaubsregion suchen finden Sie auf der Seite „unsere Unterkünfte" meine Auswahl für Sie. Wenige aber sorgfältig ausgesuchte Hotels, die auf die eine oder andere Weise etwas Besonderes sind.